hauter.de

Weblog über: Internet, Hardware, Software und Smartphones.

Mit der iOS App Gastnetzwerk den Gastzugang der Fritzbox über Internet aktivieren/deaktivieren

| Keine Kommentare

Im Artikel Gastzugang der Fritzbox über iOS-App Gastnetzwerk steuern habe ich beschrieben, wie sich der Gastzugang (wie dieser eingerichtet wird ist im Artikel WLAN-Gastzugang bei der Fritzbox einrichten erläutert) bei der Fritzbox mit der App Gastzugang ein- bzw. ausschalten lässt (wenn man sich im heimischen WLAN befindet).
Manchmal kann es aus den verschiedensten Gründen nützlich sein, den Gastzugang der Fritzbox von unterwegs aktivieren zu können. Wie das funktioniert? Das beschreibt dieser Artikel:
Download der App Gastzugang:

Gastnetzwerk
Gastnetzwerk
Entwickler: Dirk Malorny
Preis: 0,99 €
Damit die Steuerung über das Internet funktioniert, ist es Voraussetzung, dass die Fritzbox auch aus dem Internet erreichbar ist! Wie diese Erreichbarkeit hergestellt wird, wird von AVM auf dieser Service-Seite erläutert.
Ab dann ist alles ganz einfach.

  1. In der App Gastnetzwerk die Einstellungen aufrufen (auf den Button mit dem großen und dem kleinen Zahnrad unten links drücken) und die Adresse, unter der die Fritzbox aus dem Internet erreichbar ist unter Adresse eingeben. Dies kann eine feste IP-Adresse, eine über myfritz.net angelegte Domain oder eine über einen anderen dyn-DNS-Hoster, wie z.B im Artikel Kostenloser DynDNS Service Provider: noip.com angelegte Adresse sein. Das Hinzufügen des entsprechenden Ports, getrennt durch einen Doppelpunkt von der Domain nicht vergessen (z.B. https://xyz.no-ip.org:451).
  2. Den in der Fritzbox hinterlegten Benutzernamen unter Benutzername eingeben.
  3. Das entsprechende Kennwort bei Kennwort hinterlegen.
  4. Oben rechts auf Fertig drücken.

Wer in der Fritzbox das Anmelden über das Internet ohne Benutzernamen (würde ich aus Sicherheitsgründen nicht empfehlen) aktiviert hat, braucht natürlich unter Punkt zwei nichts anzugeben.
Beim Benutzen von copy and paste bei der Eingabe der Daten darauf achten, dass nicht am Ende des Links z.B. ein Backslash automatisch eingefügt wird. Dies gilt ebenfalls, wenn z.B. als Benutzername eine Emailadresse angegeben wird. Weiterhin ist darauf zu achten, dass es sich um eine https-Verbindung handeln muss, also das s nicht vergessen.

Vorzunehmende Einstellungen in der App Gastnetzwerk:

Einstellungen

Einstellungen

Es funktioniert. Zu sehen an der Verbindung via EDGE.

Gastnetzwerk inaktiv - Steuerung über Internet, zu sehen am E für EDGE

Gastnetzwerk inaktiv – Steuerung über Internet, zu sehen am E für EDGE

Artikel zu dieser App, welche dich interessieren könnten:

Artikel verfasst von:

Hallo, ich bin Heiko aka Quack. Eine Liste meiner in diesem Blog veröffentlichten Artikel findest du hier. Du findest mich auch bei folgenden Social Media: Twitter, Facebook und Google+.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.