hauter.de

Weblog über: Internet, Hardware, Software und Smartphones.

Artikelbild - Firefox Chrom iCloud syncen

Lesezeichen zwischen Firefox (und Chrom) auf Windows PC mit Safari auf iOS-Geräten synchronisieren

| Keine Kommentare

Bisher funktionierte das Synchronisieren von Lesezeichen zwischen PC und iOS-Geräten nur mit dem MS Explorer. Nun funktioniert es auch zwischen dem in Deutschland sehr beliebten Firefox oder Chrome. Voraussetzung dazu ist die Installation der neuen Version (3.0) der iCloud-Systemsteuerung für Windows. Diese kann unter diesem Link: http://support.apple.com/kb/DL1455?viewlocale=de_DE heruntergeladen werden.

Nach der Installation der Datei kann über einen Rechtsklick mit der Maus auf das iCloud-Symbol in der Taskleiste die Verwaltung des Tools gestartet werden. Im dann erscheinenden Menü einen Haken bei Lesezeichen setzen und im sich öffnenden Auswahlfenster den oder die gewünschten Browser zum Synchronisieren auswählen (zur Auswahl stehen MS Explorer, Firefox und Chrome; falls installiert). Auf Übernehmen klicken. Die eben getroffenen Einstellungen durch einen Klick auf Übernehmen bestätigen. Die jetzt folgende weitere Beschreibung bezieht sich auf den Firefox (Chrom nutze ich nicht). Im sich nun öffnenden Fenster auf Zusammenführen klicken (eine andere Auswahlmöglichkeit gibt es leider nicht).
Nun muss noch das entsprechende Plug-In für den Firefox installiert werden. Dazu im neuen Fenster auf Laden klicken. Anschließend öffnet sich im Browser eine Seite, auf der das Plug-In herunter geladen werden kann. (Nicht verwirren lassen, falls eine Meldung erscheint, dass das Plug-In nicht verfügbar sei, gleich erfolgt eine Weiterleitung zu der Downloadseite. Alternativ kann das Plug-In auch hier:  https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/icloud-bookmarks/eula/226746?src=dp-btn-primary geladen werden.) Plug-In installieren. Auf Weiter zum Download klicken und dann Akzeptieren und installieren auswählen. Im sich nun neu öffnenden Fenster auf Jetzt installieren klicken.
Das war’s, ab sofort werden die Lesezeichen von Firefox mit denen von Safari auf iOS Geräten synchron gehalten.

Browser zum Synchronisieren auswählen

Browser zum Synchronisieren auswählen

Erweiterung (Plug-In) für Firefox laden

Erweiterung (Plug-In) für Firefox laden

Ansicht der synchronisierten Links (inkl. Möglichkeit der Bearbeitung) auf dem iPad

Ansicht der synchronisierten Links (inkl. Möglichkeit der Bearbeitung) auf dem iPad

Dieser Artikel bezieht sich auf die Version 3.0 der iCloud-Systemsteuerung und das Firefox Plug-In iCloud-Lesezeichen in Version 1.0.18.

Artikel verfasst von:

Hallo, ich bin Heiko aka Quack. Eine Liste meiner in diesem Blog veröffentlichten Artikel findest du hier. Du findest mich auch bei folgenden Social Media: Twitter, Facebook und Google+.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.